Gutscheine gegen Liquiditätsprobleme – mit Atento aus der Krise

Gutscheine gegen Liquiditätsprobleme – mit Atento aus der Krise

In Zeiten von Corona helfen Gutscheine, die Liquidität im Fluss zu halten.

Die Coronakrise hat schwerwiegende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Selbst große Konzerne kämpfen mit Liquiditätsproblemen. Für mittelständische Firmen bedeuten finanzielle Engpässe schnell das Aus, denn die Kosten laufen weiter. 

Die wichtigste Überlebensregel lautet also: liquide bleiben. Die Regierung hat umfassende Rettungspakete geschnürt, um Liquiditätsengpässe bei Unternehmen zu überbrücken. 

Aber auch du selbst kannst etwas dafür tun, deinen Umsatz in Zeiten von Corona anzukurbeln. Eine tolle Möglichkeit, die derzeit immer mehr in Umlauf kommt, sind Gutscheine: Du erzielst sofort Umsatz und deine Kunden freuen sich, dich unterstützen zu können, damit sie auch nach der Krise wieder bei dir einkehren können. 

Umsatzplus mit Gutscheinen – auch in Coronazeiten 

Wenn der Umsatz durch Schließung deines Geschäfts komplett wegbricht, können Gutscheine jetzt eine wichtige Stütze für dich sein. Ein tolles und einfach umzusetzendes Gutscheinsystem bietet Atento

Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Voucher-Service zu erfinden, der „nicht nervt”. Das ist gelungen – schon die Anmeldung bei Atento ist in maximal fünf Minuten erledigt. Und so funktioniert’s. 

Verpasse keine Informationen mehr

Du möchtest keine Informationen mehr verpassen, wie die Coronakrise sich für Unternehmen entwickelt, was das für dich bedeutet? Dann melde dich für den Zeitgold Newsletter an und erhalte immer die neuesten Infos direkt per E-Mail.

Gutscheine verkaufen – Kunden binden 

Hinter Atento steckt ein ausgeklügeltes System, das deine Gutscheine automatisch erstellt. Du musst dich um nichts weiter kümmern. Alle „nervigen” Bereiche der Gutscheinverwaltung übernimmt das Unternehmen für dich, von der Verifizierung bis zur Zahlungsabwicklung. Der Kundenkontakt wird auf das Nötigste – und Schönste – reduziert: Das Geld zu erhalten und natürlich, deinen Gutscheinkunden beim Einlösen einen tollen Service zu bieten. 

Auch das zu erwartende Umsatzplus wird von Atento individuell vorab prognostiziert. Einfach Kontakt aufnehmen und verraten, in welcher Branche du dich bewegst. Das Team hilft dir anhand von Erfahrungsbeispielen, dein voraussichtliches Umsatzplus zu errechnen.

Und was, wenn du (Gott behüte) in die Insolvenz gehst oder der Gutschein aus anderen Gründen nicht eingelöst werden kann? Der Clou bei Atento: Du bekommst dein Geld trotzdem. 

Atento: Hilfsmaßnahmen in der Coronakrise 

Die Köpfe hinter Atento haben Ideen entwickelt, um ihre bestehenden und neuen Gutschein-Partner in der Coronakrise direkt zu unterstützen und außerdem einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten. 

Auf folgende drei Maßnahmen hat sich das Team geeinigt: 

  1. Alle Servicegebühren werden rückwirkend für März auf 3 Prozent reduziert. Die Mindestvertragslaufzeit wird ausgesetzt. 
  2. Postalische Gutscheine werden wegen der Infektionsgefahr nicht mehr versendet. Stattdessen gibt es Online-Voucher, die mit einer kleinen Überraschung daherkommen. 
  3. Ein System für Spendenaufrufe beziehungsweise Vorauszahlungsaktionen wird angeboten, um die Durststrecke der Unternehmer zu überbrücken. 

Für Gastronomen bieten sich Gutscheine geradezu an. Ein Voucher für ein leckeres Essen im Restaurant ist immer eine schöne Geschenkidee. 

Auch Spa- und Wellness-Einrichtungen oder Kulturstätten wie Kinos, Theater, Opern und Kabaretts, die derzeit leere Plätze beklagen, verkaufen bereits erfolgreich Gutscheine mit Attento und generieren oft ein deutliches Umsatzplus. Eingelöst werden die Voucher, sobald wieder geöffnet ist. 

Doch auch für Erlebnisse, Sportereignisse oder Sprachkurse kannst du Gutscheine verkaufen. Selbst Arbeiten in Haus und Garten lassen sich prima in Gutscheingeschenke umwandeln. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 

Gutscheine mit Atento verkaufen – so geht’s 

Die Anmeldung ist einfach und in etwa fünf Minuten erledigt. Auf der Anmeldeseite kannst du Atento erstmalig kontaktieren. Es folgt ein kleines Onboarding, das du bequem selbst erledigst. 

So funktioniert das Onboarding:

  • Hinterlege deine Geschäftsdaten sowie deine Web- oder Facebookseite und überlege dir ein Passwort. 
  • Es wird ein Link für den Gutscheinverkauf generiert, den du mit deinen Kunden teilst.
  • Lege Wert und Gültigkeitsdauer für deine Angebote fest und wähle eine Online-Zahlungsmethode. Fertig! 

Oder sieh dir das kurze Erklärvideo an:

Viel Liebe fürs Detail – das macht Atento besonders

Bei Atento wird Wert auf schönes Design gelegt. Der „Buy-Button”, über den du deine Gutscheine anbietest, wird im Stil deines Unternehmens designt. So fügt er sich nahtlos in deinen Markenauftritt ein. 

Du musst lediglich den für deine Firma generierten Code Snippet auf deiner Web- oder Facebookseite einbinden und schon können Kunden Gutscheine von dir kaufen. 

Das Gutscheindesign selbst ist ebenfalls individualisierbar und passt damit perfekt zum Branding deines Unternehmens. Die digital versendbaren E-Voucher zeichnen sich durch einen „Überraschungseffekt” aus – mehr verrät Atento hier nicht. Definitiv ein Grund, einen Gutschein über Atento zu kaufen! 

Die physischen Boxen sind im Stil einer stylishen Scheckkarte in edler Verpackung gehalten (aktuell aufgrund der Coronamaßnahmen aber nicht verfügbar). 

Wir machen keine Steuerberatung. Zeitgold ersetzt keinen zertifizierten Steuerberater. Alle Angaben ohne Gewähr.

[https://www.zeitgold.com/jetzt-loslegen/?utm_source=organic&utm_medium=blog&utm_campaign=DigitaleBuchhaltung](Mehr erfahren) Die Finanzen im Blick

Zeitgold digitalisiert deine vorbereitende Buchhaltung. Doch nicht nur das: Mit dem Insights-Tool erhältst du umfassende Einblicke in deine Finanzen und deine Liquidität. Fordere jetzt deine kostenlose Kurzberatung an und erlebe alle Funktionen unverbindlich in einer individuellen Produkt-Demo.