Eine Nachricht der Zeitgold-Gründer

Zeitgold Founders

Eine Nachricht der Zeitgold-Gründer

Berlin/Tel Aviv, 27. Juli 2020. Die Zeitgold-Gründer Stefan Jeschonnek, Dr. Jan Deepen und Kobi Eldar haben sich heute Morgen mit folgender Nachricht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zeitgold gewandt:

Liebes Zeitgold-Team,

in den letzten Wochen haben wir uns eingehend damit auseinandergesetzt, wie sich unser aktuelles Zeitgold-Produkt vor dem Hintergrund der Anforderungen des Marktes entwickelt. Wir haben die Ergebnisse unserer Analyse in der vergangenen Woche mit Euch geteilt. Als Gründer und Managementteam von Zeitgold sind wir schlussendlich zu der schwerwiegenden, aber unvermeidlichen Einsicht gekommen, dass wir für unser derzeitiges Hauptprodukt keine tragfähige Zukunft sehen. Dies ist eine sehr schwere Erkenntnis, besonders vor dem Hintergrund, wie viel Energie und Herzblut jeder von Euch in den letzten fünf Jahren investiert hat. Wir sind stolz und dankbar für alles, was Ihr für unsere Kunden getan habt. Ihr habt unsere Mission, es Menschen zu ermöglichen, das zu tun, was sie lieben, Tag für Tag gelebt. Umso schwerer ist es daher, Euch mitzuteilen, dass wir zu folgender Entscheidung gekommen sind:

Wir werden unser bestehendes Hauptprodukt und den Großteil unserer Aktivitäten in Berlin und Tel Aviv ab September einstellen. Infolgedessen werden wir uns von etwa 75 Teammitgliedern trennen müssen. Gemeinsam mit einem kleinen Team von etwa 30 Personen werden wir Zeitgold neu aufbauen. Dabei werden wir uns auf reine Software-Lösungen konzentrieren, die auf den Stärken, dem Marktverständnis und der Technologie aufbauen, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben. Wir haben im vergangenen Jahr mit der Entwicklung dieser Software-Produkte begonnen und werden unseren Schwerpunkt nun vollständig verlagern.

Was unser Entschluss für Teammitglieder bedeutet, die uns verlassen

Wir sind sehr dankbar für alles, was Ihr für Zeitgold, unsere Kunden und füreinander getan habt. Die Entscheidung, Eure Positionen zu streichen, war eine der härtesten Entscheidungen, die wir je getroffen haben. Sie spiegelt in keiner Weise Euer persönliches Engagement oder Eure Leistung wider. Unsere höchste Priorität ist es nun, Euch in dieser Situation persönlich, beruflich und finanziell bestmöglich zu unterstützen.  

Jeder, der von unserer Entscheidung betroffen ist, wird eine Abfindung erhalten, deren Höhe sich nach der individuellen Betriebszugehörigkeit berechnet. Darüber hinaus bieten wir Euch Unterstützung in Form von CV-Reviews, Interview Trainings und Referenzschreiben an. Außerdem stellen wir Euch unsere persönlichen und beruflichen Netzwerke zur Verfügung, um Euch bei der Suche nach einer neuen Position mit allen uns verfügbaren Mitteln zu helfen. 

Was dies für unsere Kunden bedeutet

Auch für unsere Kunden bedeutet die Einstellung unseres Hauptprodukts einen schweren Einschnitt. Wir sind es ihnen schuldig, sie bei der Umstellung auf ein anderes Tool oder einen anderen Prozess zu unterstützen. Unsere derzeitigen Kunden können ihre bestehende Zeitgold-Lösung noch bis Mitte September weiter nutzen und ihre Buchhaltung für die Monate Juni, Juli und August abschließen. Bis September werden wir alle unsere Kunden, sowohl Unternehmen als auch Steuerberater, beim Übergang zu alternativen Lösungen unterstützen. Ab Juli wird Zeitgold keinem Kunden mehr Gebühren in Rechnung stellen; bereits getätigte Zahlungen für Leistungen dieser Monate werden zurückerstattet. 

Wie wir zu dieser Entscheidung gekommen sind

Seit der Gründung von Zeitgold wussten wir, dass wir uns mit der Buchhaltungsautomatisierung kleiner Unternehmen einem ausgesprochen komplexen Problem stellen. Dank Eures unermüdlichen Einsatzes sind wir sehr weit gekommen. Zusammen haben wir eine Kombination aus künstlicher Intelligenz und gezielt eingesetzter menschlicher Expertise entwickelt. Wir haben in den letzten Jahren enorme Fortschritte bei der Automatisierung von wiederkehrenden Buchhaltungsfällen gemacht. Aber wir müssen auch einsehen, dass es uns angesichts der komplexen und sensiblen Natur von Finanzdaten nicht gelungen ist, mit unserem Hauptprodukt eine Lösung anzubieten, ohne weiter beträchtliche Investitionen in manuelle Arbeit zu leisten. Diese fortlaufenden Investitionen machen es schwierig, unser Produkt zu skalieren und es wirtschaftlich tragfähig zu betreiben.

Unsere Marketing- und Vertriebsaktivitäten haben gezeigt, dass die Zahlungsbereitschaft für Buchhaltungssoftware und Effizienzgewinne bei der Buchhaltungsvorbereitung begrenzt ist. Obwohl die Corona-Krise das Bedürfnis nach digitaler Zusammenarbeit seitens Unternehmern und Steuerberatern weiter verstärkt hat, erschwert es gleichzeitig das derzeitige Wirtschaftsklima, unser Geschäftsmodell weiter zu betreiben. Unsere Wachstumsbemühungen in den vergangenen Monaten konnten nicht genügend Zugkraft entwickeln, um einen weiteren Bertrieb unseres Hauptprodukts zu ermöglichen.

Schlussendlich mussten wir die schwere, aber unternehmerisch notwendige Entscheidung treffen, unseren eingeschlagenen Weg mit dem Zeitgold-Hauptprodukt nicht fortzusetzen.    

Wie wir Zeitgold in Zukunft ausrichten werden

Wir haben dieses Unternehmen vor fünf Jahren gegründet, weil wir es jedem ermöglichen möchten, erfolgreich ein kleines Unternehmen zu führen. Als Gründer stehen wir nach wie vor voll und ganz hinter unserer Gründungsvision. Gemeinsam mit einem kleineren Team werden wir nun die Möglichkeiten neu definieren, die Software für die Inhaber kleiner Unternehmen bieten kann, um ihre Firmen erfolgreich zu führen. Dabei werden wir auf der von uns entwickelten Technologie und unserem umfangreichen Kunden- und Marktverständnis aufbauen. Wir sind dankbar, dass unsere Investoren, die kürzlich in unserer Series-B Finanzierungsrunde investiert haben, uns bei unserer Entscheidung vollends unterstützen. 

Ein erster Schritt in diese neue Richtung ist Sorted, ein Zeitgold Produkt, das vor einem Jahr als Experiment begann und seitdem eine schnell wachsende Anzahl von Kunden angezogen und begeistert hat. Sorted ermöglicht es Selbstständigen, alle Steuererklärungen mithilfe intuitiver Software und On-Demand-Hilfe zertifizierter Steuerberater zu erstellen und einzureichen. Aktuell unterstützt Sorted lediglich Freiberufler und Gewerbetreibende innerhalb Deutschlands, doch wir arbeiten bereits daran, den Kundenkreis des Angebots zu erweitern. Weitere Produkte befinden sich derzeit in der Entwicklung.  

Einige persönliche Worte

Auch wenn es für uns alle schwierig ist, diese Veränderungen vorzunehmen, sind wir der festen Überzeugung, dass sie zum jetzigen Zeitpunkt die richtigen und notwendigen Entscheidungen sind. Ihr alle wisst, wie sehr Transparenz und Offenheit den Kern unserer Kultur ausmachen. Wir werden Euch in den kommenden Monaten weiterhin offen und transparent begegnen, während wir Zeitgold in eine neue Phase führen. Dies ist eine Zeit, in der wir füreinander da sein wollen und müssen. Wir werden Euch alle so gut wir können unterstützen, ganz gleich, ob Ihr bei Zeitgold bleibt oder ob Ihr Zeitgold verlassen werdet.

Stefan, Jan & Kobi